Der Faaborg Hafen

Willkommen im Faaborg Hafen – dem Tor zum Paradies

  • Die Einfahrt zum Faaborg Hafen durch das Südfünische Inselmeer ist besonders schön und bietet viele gute Ankerplätze. Der Hafen selbst ist von allen Seiten gegen den Wind geschützt.

  • Der Hafen ist in den letzten Jahren modernisiert und erweitert worden, ohne den Charme des schönen alten Stadthafens der Stadt Faaborg zu beeinträchtigen.

  • Die konstant steigende Anzahl der Gastlieger ist ein deutliches Zeichen der Popularität des Hafens. Wir können z.Z. alljährlich 13.000 Gastlieger verzeichnen.

  • Faaborg Hafen bietet den Seglern viele verschiedene Einrichtungen wie z.B. Sanitärgebäude, Slipstelle, Minigolf, kostenloses WLAN, Grillplätze und Spielplätze und Outdoor-Fitnessgeräte. Link zur Übersichtskarte

  • Der Hafen liegt fast mitten in der Stadt, daher ist der Abstand zu Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Museen oder den Bus- und Fährverbindungen zu den anderen Attraktionen Fünens gering. Link zum Veranstaltungskalender

  • Bei Problemen mit dem Boot oder dessen Ausrüstung sind die Fachleute der Stadt Ihnen gerne behilflich.