Vorausbuchung

Sie können einen Liegeplatz im Faaborg Hafen im Voraus buchen und sich so einen guten Platz im Hafen sichern.

Vorläufig kann man Plätze im alten Hafen, dem Innenhafen, reservieren. Wir verfügen über 8 Liegeplätze am Steg A, dem ersten Holzsteg für größere Segelboote, und 5 Liegeplätze am Steg B, dem nächsten Holzsteg für „normale“ und kleinere Segelboote.

Die Buchung erfolgt anhand des Onlinebuchungssystems Marinabooking.dk und die Buchungsgebühr beträgt 75 DKK über die Hafengebühr für den Liegeplatz hinaus, in diesem Fall nach der Größe des Liegeplatzes und nicht der Länge des Bootes berechnet. Erstreckt sich die Buchung über mehrere Tage, zahlt man nur eine Buchungsgebühr. Die Gebühr deckt die zusätzlichen Verwaltungskosten für diese besonderen Liegeplätze. Dafür sichern Sie sich aber einen Platz im Hafen, noch dazu in dem von den meisten Seglern als besonders attraktiv angesehenen Teil des Hafens.

Die Vorausbuchungsmöglichkeit sichert vielen Seglern einen stressfreien Urlaub, weil man morgens nicht schnell los muss, um einen guten Platz im Hafen Faaborg zu erwischen. Wenn die Sonne scheint, hat man vielleicht Lust irgendwo zum Baden vor Anker zu liegen, und dank der Buchung ist dies möglich, ohne dass man daran zu denken braucht, ob bei der Ankunft im Hafen Platz genug ist. Man muss nur vor 17.00 Uhr einlaufen.

Wir haben das System nun ein paar Saisons lang geprüft und positive Respons von den Seglern, die es ausprobiert haben, erhalten. Buchen Sie mal einen Platz und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Allgemeine Bestimmungen: Ankunft zwischen 12.00 und 17.00 Uhr (bei späterer Ankunft, die nicht mit dem Hafen vereinbart ist, geht der Platz/das Geld verloren). Die Plätze sind spätestens um 12.00 Uhr am Abreisetag zu verlassen. Die Zahlung kann nur bei Marinabooking.dk erfolgen.